Platzhalter
 

Mélodie Française

Victor Hugo en musique

 

Caroline Jahns, Sopran

Philippe Ivanov, Klavier

Die Bühnenstücke und Romane Victor Hugos sind weltweit bekannt und beliebt. Weniger bekannt aber nicht weniger beachtlich ist sein lyrisches Werk. In diesem Konzert lernen wir es kennen - vertont von den besten Komponisten seiner Zeit, wie Fauré, Saint-Saëns, Liszt, Franck oder Bizet.

 

Die "Melodie Française" fand im 19. Jahrhundert den Weg in die eleganten Begegnungsstätten der Bourgeoisie und des Adels. In diesen Zeiten war man zwar mondän, doch vorsichtig mit den Texten eines Kommunarden im Exil. Daher wurden Stücke Hugos eher selten gespielt. Heute sind es musikalische Kleinode.

M_lodie_Fran_aise