Platzhalter
 

Im Vorstands des Frankfurter Tonkünstlerbundes

Am 29.10.2018 bin ich zur zweiten Vorstizende des FTKB gewählt worden. Der Deutsche Tonkünstlerverband als ältester und größter Berufsverband für Musiker (Gründung: 1847) ist mit rund 8.300 Mitgliedern in 16 Landesverbänden organisiert und ist die Standesvertretung für Musikberufe - Interpreten, Komponisten, Musikpädagogen etc. Die Mitgliedschaft im Deutschen Tonkünstlerverband ist ein Markensiegel für Musikberufe. Die qualifizierte Ausbildung zum Musiker oder Musikpädagogen (z.B. Hochschulstudium) ist Voraussetzung für die ordentliche Mitgliedschaft.


Auch in dieser Funktion werde ich versuchen, das Leben für die Musiker in Frankfurt noch besser zu machen.