Platzhalter
 

Wettbewerb gewonnen

Zugrunde liegt die Innovationsstrategie der Agenda Europa 2020, die der Kunst Priorität gibt, um Probleme des gesellschaftlichen Wandels zu lösen. Dafür wird ein vom Land geförderter Arbeitsraum geschaffen, der die Bedürfnisse von Unternehmen ermittelt und „Kunst als Innovationsfaktor“ nutzt. Künstler mit besonderen Kompetenzen sollen mit Ideen, Methoden und Perspektiven an den entscheidenden Stellen Optimierung und Innovation fördern. Die Ergebnisse werden in einem Handbuch samt Künstler-Datenbank vorgestellt und mit ausgewählten Unternehmen angewandt.


Mit dabei: